Leinmehl

Das hochwertige Mehl aus den Samen der Leinpflanze ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffen und pflanzlichem Eiweiß. Es wird durch die Vermahlung der teilentölten Saat gewonnen, dadurch ist es besonders gut aufgeschlossen und die Inhaltsstoffe somit sehr schnell für den Körper verfügbar. Leinmehl ist neutral im Geschmack und vielseitig verwendbar, es zeichnet sich durch eine hervorragende Quellfähigkeit aus.
Herkunft: Deutschland (DE)
3,15 €
250 g
Qualität / Verband / Zertifizierung:
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft

Zutaten:
Leinmehl*, teilentölt
*kontrolliert biologischer Anbau

Herstellung:
Leinmehl wird durch die sorgfältige Vermahlung der entölten Saat gewonnen.

Verwendung:
für Proteindrinks, Fruchtshakes, Smoothies. Zum Frühstück ins Müsli, den Joghurt oder Quark gerührt. Zum Backen, zum leichten Andicken von Suppen und Saucen. Für Bratlinge, Pfannkuchen, Gemüse und Getreidegerichte. In herkömmlichen Rezepten können bis zu 20% der Getreidemehlmenge durch Leinmehl ausgetauscht werden. 75g Leinmehl ersetzen dabei 100g Getreidemehl. Die Flüssigkeitsmenge erhöhen bis die gewohnte Teigkonsistenz erreicht ist. 1 EL Leinmehl + 90ml Wasser ersetzen ein Ei

Besonderheiten:
Leinsaat teilentölt und sorgfältig vermahlen, abgepackt im Hause Rapunzel

Lagerungshinweise:
Bitte kühl und trocken lagern.